Waffeln mit Hagel Zucker

Waffeln mit Hagel Zucker

Zutaten

Für ca. 8 "Waffeln (Menge kann je nach Waffeleisen variieren)"

  • 125 g weiche Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150 g Mehl (Type 405)
  • 150 g Speisestärke
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • etwas Mlch
  • 4 EL Südzucker Hagel Zucker
  • Puder Zucker zum Bestäuben aus der Südzucker Puder Zucker Mühle

Außerdem:

  • etwas Butterschmalz für das Waffeleisen
  • Handrührgerät mit Rührbesen und Rührschüssel
  • Waffeleisen
  • Backpinsel
  • Schöpfkelle
  • evtl. Kuchengitter

Zubereitung

  1. Die Butter und die Eier schaumig rühren. Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver vermischen und unterheben. Nach und nach so viel Milch darunterrühren, dass eine dickbreiige Masse entsteht. Den Hagel Zucker unterrühren.
  2. Das Waffeleisen aufheizen, evtl. einfetten und für jede Waffel mit einer Schöpfkelle Teig einfüllen. Nach Gebrauchsanweisung des Waffeleisens goldgelbe Waffeln backen.
  3. Die Waffeln mit Puder Zucker bestäuben.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Leicht in der Zubereitung, doppelt so lecker im Geschmack! Waffeln mit Hagel Zucker sind eine tolle Mahlzeit für die ganze Familie. 
Waffeln mit Hagel Zucker 1 5 1

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren