Tierfiguren und Buchstaben

Tierfiguren und Buchstaben

Zutaten

  • 500 g Mehl (Type 405)
  • 200 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2-3 EL Orangensaft

Außerdem:

  • etwas Mehl zum Ausrollen
  • 250 g Südzucker Puder Zucker für die Puderzuckerglasur
  • 2-3 EL Wasser oder Fruchtsaft
  • evtl. Südzucker Hagel Zucker
  • Waage
  • Handrührgerät mit Knethaken und Rührschüssel bzw. Küchenmaschine
  • Frischhaltefolie
  • 1-2 Backbleche
  • Backpapier
  • Teigrolle
  • verschiedene Tier-Ausstechformen
  • Kuchengitter
  • Backpinsel

Zubereitung

  1. Das Mehl und den Feinsten Back Zucker in eine große Rührschüssel geben, die Butter in Flöckchen darüber verteilen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, die Eier und etwas Orangensaft hineingeben und alles zu einem glatten Teig kneten.
  2. Den Teig anschließend nochmals mit der Hand durchkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie verpacken und ca. 1 Stunde kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dick ausrollen. Mit kleinen Ausstechformen Tierfiguren ausstechen und auf das Backblech legen.
  5. Aus der zweiten Teighälfte kleine fingerdicke Rollen herstellen und aus diesen direkt auf dem Backblech Buchstaben formen.
  6. Die Teigfiguren bzw. Buchstaben auf der mittleren Schiene des Backofens in 12-15 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig mit dem Backpapier vom Blech herunterziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  7. Für die Puderzuckerglasur den Puder Zucker mit Wasser oder Fruchtsaft glatt rühren, das Gebäck damit bestreichen und nach Wunsch sofort mit dem Hagel Zucker verzieren.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Erfreuen Sie Ihre Sprösslinge mit kleinen Plätzchen in Tier- oder Buchstabenform! Verziert mit buntem Allerlei ist Spaß garantiert. 
Tierfiguren und Buchstaben 5 5 2

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren