Tee-Milch auf schottische Art

Tee-Milch auf schottische Art

Zutaten

Für 4 Gläser

  • 1/2 Liter Milch
  • 2 Teebeutel (oder 1 EL) einer kräftigen Teemischung
  • ca. 4 TL Südzucker Brauner Zucker
  • ca. 4 cl Schottischer Whisky

Zubereitung

Variante 1:

  1. Die Milch aufkochen, die Teebeutel hineinhängen und den Braunen Zucker hinzufügen. Nach ca. 3 Minuten die Teebeutel entfernen.
  2. Die Tee-Milch in vorgewärmte Teegläser gießen und mit Whisky abschmecken.

Variante 2:

  1. Die Milch aufkochen.
  2. In einer Teekanne die Teebeutel mit ca. 1/8 l kochendem Wasser überbrühen und 2-3 Minuten ziehen lassen.
  3. In vorgewärmte Teegläser jeweils 1 cl Whisky und 1 TL Braunen Zucker geben. Den Tee durch ein Sieb in die Gläser verteilen und mit der kochend heißen Milch auffüllen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Ein warmes Fest für die Sinne ist die Tee-Milch auf schottische Art mit einem Schuss guten Whisky, der das gewisse Etwas verleiht. 
Tee-Milch auf schottische Art

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren