Tee-Früchte-Bowle

Tee-Früchte-Bowle

Zutaten

Für ca. 2 Liter

  • 1 Liter Wasser
  • 2 gehäufte EL Tee (Ostfriesische- oder Englische Teemischung)
  • 4-6 EL Südzucker Tee Zucker
  • 2 Äpfel
  • 1-2 Orangen
  • 200 gehäufte EL tiefgefrorene Himbeeren
  • 1/2 Liter Apfelsaft
  • 1/2-1 Liter Mineralwasser

Zubereitung

  1. Kochendes Wasser in einer Kanne über den Tee gießen und 3-4 Minuten ziehen lassen. Dann den Tee durch ein Sieb gießen, mit Tee Zucker süßen und kalt stellen.
  2. Die Äpfel waschen, schälen und vierteln. Das Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelviertel in kleine Streifen oder Stücke schneiden.
  3. Die Orangen heiß waschen, trockenreiben, schälen und das Orangenfruchtfleisch ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Mit den tiefgefrorenen Himbeeren in den Tee geben und die Bowle ca. 1 Stunde kalt stellen.
  4. Dann mit Apfelsaft und Sprudel auffüllen und in Gläser verteilen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Es gibt jede Menge Möglichkeiten eine fruchtige Bowle zu zaubern - ob als Erfrischung an Sommertagen oder Aufwärmung an kalten Tagen.
Tee-Früchte-Bowle

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren