Stracciatella-Creme

Stracciatella-Creme

Zutaten

Für ca. 2 Portionen

  • 250 g Quark (Magerstufe)
  • 50 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 2 TL Südzucker Vanillin Zucker oder 2-3 Tetraeder Südzucker Arometti Fein Zucker mit Vanille-Geschmack
  • 100 g süße Sahne
  • 2-3 EL Schokoblättchen oder geraspelte Schokolade

Zur Dekoration:

  • etwas Borkenschokolade

Außerdem:

  • Rührschüssel
  • Schneebesen oder Handrührgerät mit Rührbesen

Zubereitung

  1. Den Quark mit Feinstem Back Zucker und Vanillin Zucker oder Arometti mit Vanille-Geschmack glatt rühren.
  2. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Schokoblättchen locker unter den Quark heben.
  3. Stracciatella-Creme in Dessertgläser verteilen, dekorieren und gut gekühlt servieren.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Etwas ganz Besonderes für Ihre Lieben: Stracciatella-Creme ist ein tolles Dessert aus Quark, das Gaumenfreuden verspricht. 
Stracciatella-Creme 2 5 2

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren