Schokoladen-Glühwein-Cupcakes

Schokoladen-Glühwein-Cupcakes

Zutaten

Für 24 Stück

 

 Für die Glühweinkirschen:

  • 1 großes Glas Schattenmorellen
  • 100 ml Glühwein
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL Südzucker Brauner Zucker

 

 Für den Schokoladen-Teig:

  • 120 g dunkle Schokolade/Kuvertüre
  • 150 g weiche Butter
  • 315 g Südzucker Brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanille Aroma
  • 3 große Eier
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml Milch
  • 140 ml Glühwein

 

Für das Frosting:

  • 130 g weiche Butter
  • 330 g Südzucker Puder Zucker
  • 2-3 TL Milch

 

Außerdem:

  • Handrührgerät
  • Muffinblech
  • Muffinformen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Für die Glühweinkirschen den Glühwein zusammen mit dem Braunen Zucker und Zimt aufkochen und für ein paar Minuten köcheln lassen. Dann die abgetropften Schattenmorellen hineingeben und weitere fünf Minuten köcheln, anschließend vom Herd nehmen und im Weinsud etwas abkühlen lassen.
  3. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und ebenfalls abkühlen lassen, sodass sie jedoch noch flüssig ist.
  4. Währenddessen die Zutaten des Kuchens vermischen: Den Braunen Zucker mit der weichen Butter, dem Vanille Aroma und Zimt für einige Minuten cremig rühren. Die Eier hinzugeben und ebenfalls gut verrühren. Nun die Schokolade unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in eine Schüssel sieben und vermengen.
  5. Die Kirschen absieben und den Wein auffangen. Die trockenen Zutaten mit dem aufgefangenen Weinsud sowie weiteren 140 ml Glühwein und der Milch zu den feuchten Zutaten geben. Solange verrühren, dass alles gerade feucht ist. Nun die Kirschen unterheben.
  6. Den Teig in Muffin-Förmchen geben und bei 175°C für rund 30 Minuten backen.
  7. Währenddessen die Butter für das Frosting cremig rühren. Nun den Puder Zucker hinzugeben und weiterschlagen bis eine weiße feste Masse entstanden ist. Für die gewünschte Konsistenz noch die Milch unterrühren.
  8. Alles abkühlen lassen und anschließend die Buttercreme mit einem Spritzbeutel auf den Muffins verteilen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Schön verziert sind Cupcakes ein echter Hingucker. Diese Variante mit Glühwein eignet sich perfekt für die kalte Jahreszeit!  
Schokoladen-Glühwein-Cupcakes 4 5 70

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

marionfindler

marionfindler

Kommentar vom 29.12.2016 17:44

Einfach lecker!

Das könnte Sie auch interessieren