Schokobiskuit mit Mascarpone-Creme

Schokobiskuit mit Mascarpone-Creme

Zutaten

Für 1 Torte (30 cm Ø):

Für 1 Biskuit-Tortenboden:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 150 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 10 g Südzucker Vanillin Zucker
  • 100 g AURORA Sonnenstern-Mehl Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Speisestärke
  • 2 EL Kakao

Für die Creme:

  • 150 g Mascarpone
  • 50 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 2 EL Mandellikör
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnefestiger

Für den Belag:

  • 250 g frische, vorbereitete Erdbeeren oder 300 g gefrorene, gut abgetropfte Erdbeeren
  • 100 g frische, vorbereitete rote Johannisbeeren oder gefrorene, gut abgetropfte Früchte
  • 250 ml rote Grütze aus dem Kühlregal
  • einige Blätter Zitronenmelisse

Außerdem:

  • Handrührgerät mit Rührbesen und KAISER Pâtisserie Rührbecher
  • KAISER La Forme Plus Tortenboden, 30cm

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Tortenbodenform fetten.
  2. Die Eier trennen. Das Eiweiß zusammen mit dem Wasser steif schlagen, dabei nach und nach den Feinsten Back Zucker und den Vanillin Zucker einrieseln lassen. Anschließend das Eigelb unterziehen. Das Mehl, das Backpulver, die Speisestärke und den Kakao mischen, sieben und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in die Tortenbodenform füllen und sofort 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  3. Den Tortenboden nach dem Backen auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
  4. Für die Creme den Mascarpone mit dem Feinsten Back Zucker, dem Mandellikör und dem Quark verrühren. Anschließend die Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen und unter die Creme rühren. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  5. Anschließend die Erdbeeren und die Johannisbeeren auf dem Kuchen anrichten. Die rote Grütze leicht erwärmen, damit sie dünnflüssiger wird, und dann auf den Früchten verteilen. Zum Schluss alles mit einigen Blättern Zitronenmelisse dekorieren.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Sie lieben Kuchen mit luftig-lockerem Biskuitboden und essen gerne Schokolade und Früchte? Dann probieren Sie mal dieses Rezept! 
Schokobiskuit mit Mascarpone-Creme 5 5 1

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

kochenbackenselbermachen

kochenbackenselbermachen

Kommentar vom 06.01.2017 15:44

Sehr lecker :-)

Das könnte Sie auch interessieren