Quitten-Kürbis-Brotaufstrich

mit Gelier Zucker 3plus1

Quitten-Kürbis-Brotaufstrich

Zutaten

Ergibt ca. 1700 ml

  • 700 g Quitten (unvorbereitet gewogen, ergibt ca. 650 g Fruchtfleisch), Apfelquitten oder Birnenquitten
  • 1250 g Kürbis (unvorbereitet gewogen, ergibt ca. 700 g Kürbisfruchtfleisch), z. B. Muskatkürbis oder Hokkaido
  • Saft und Schale von 2 unbehandelten Limetten (= 60 ml = 3 EL)
  • 100 ml Orangensaft (= ca. 1 große Orange, Saftmenge pro Orange schwankt sehr stark)
  • 500 g Südzucker Gelier Zucker 3plus1 (= 1 Päckchen)

Zubereitung

  1. Den weißen Flaum auf der Schale der Quitten mit einem Küchentuch abreiben. Die Früchte waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden. Den Kürbis halbieren und die Kürbiskerne mit einem Löffel ausschaben. Die Kürbishälften schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls in 2-3 cm große Stücke schneiden, 700 g abwiegen.
  2. Die Quitten- und Kürbisstücke in einem kleinen Kochtopf zusammen mit 500 ml Wasser bei geringer Hitze ca. 45 Minuten weich kochen. Die Fruchtstücke wiegen und mit der Kochflüssigkeit auf 1400 g auffüllen.
  3. Die Limetten heiß waschen und trocken reiben, die Schale der Limetten mit einem scharfen Messer dünn abschälen und in feine Streifen schneiden (oder mit einer Reibe abreiben). Die Limetten und die Orange auspressen. Die Quitten- und Kürbisstücke (inklusive der dazugegebenen Kochflüssigkeit) pürieren, den Limetten- und Orangensaft und die Limettenschale zugeben und in einem großen Kochtopf mit dem Gelier Zucker 3plus1 mischen.
  4. Bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis das gesamte Kochgut kräftig sprudelt. Jetzt beginnt die Kochzeit! 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig weiterrühren.
  5. Den Topf vom Herd nehmen. Heiß ausgespülte Gläser zügig mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort mit Schraubdeckel verschließen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Frische Quitten und leckerer Kürbis sorgen für einen aromatisch-kräftigen Brotaufstrich, der nicht zu süß, aber extra fruchtig ist! 
Quitten-Kürbis-Brotaufstrich mit Gelier Zucker 3plus1 4 5 1

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren