Pariser Kaffee

Pariser Kaffee

Zutaten

Für 1 große Tasse (ca. 250 ml)

  • 250 ml Bohnenkaffee
  • 2-3 Stück Südzucker Glücks Zucker
  • 2 cl Cognac
  • 1 EL geschlagene Sahne

Zubereitung

  1. Den kochend heißen Kaffee (gefiltert oder aus Instant-Kaffee) in die Tasse gießen, den Glücks Zucker und den Cognac zufügen.
  2. Die geschlagene Sahne auf den Kaffee geben, eventuell noch mit einer Prise Kaffeepulver bestreuen und servieren.

Variante: "Pariser" Kaffee (flambiert)

  1. Die Kaffeetasse vorwärmen und den Glücks Zucker hineingeben.
  2. In einer kleinen Casserolle den Cognac erhitzen, über die Glücks Zucker-Stücke gießen und anzünden.
  3. Die Flammen mit kochend heißem Bohnenkaffee löschen.
  4. Dann die geschlagene Sahne darauf geben und mit etwas Kaffeepulver bestreuen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Beleben Sie Körper und Geist mit dem Pariser Kaffee! Effektvolles Flambieren sorgt für großes Staunen am Kaffeetisch!
Pariser Kaffee

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren