Mandelbällchen

Mandelbällchen

Zutaten

Zutaten für ca. 45 Stück

  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Mehl (Type 405)

Sonstige Zutaten:

  • Südzucker Puder Zucker Mühle

Außerdem:

  • Mehlsieb

Zubereitung

  1. Die gemahlenen Mandeln und den Feinsten Back Zucker mischen. Dann den Zitronensaft mit der Zitronenschale, den Eiern, dem gesiebten Mehl und der Mandel-Zucker-Mischung verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Aus der Masse kleine Bällchen von ca. 15 g formen und diese mit etwas Abstand auf das Backblech setzten. Dann die Mandelbällchen auf der mittleren Schiene des Backofens 8-12 Minuten backen.
  4. Das Gebäck mit dem Backpapier vom Blech ziehen, darauf vollständig abkühlen lassen.
  5. Zum Servieren leicht mit Puder Zucker bestäuben.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Gutes leicht selbstgemacht: Die Mandelbällchen sind ein süßer Traum zu Kaffee oder heißem Kakao!
Mandelbällchen

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren