Küstennebel (Kluntje in Korn)

Küstennebel (Kluntje in Korn)

Zutaten

Für 1 großes Glas

  • 500 g Südzucker Kluntje Kandis
  • 1 Stange Zimt
  • 4 Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • 1 unbehandelte Limette
  • 3/8 Liter Doppelkorn

Außerdem:

  • großes Glas mit Schraubdeckel

Zubereitung

  1. Den Kluntje Kandis in ein großes Glas (mit Schraubdeckelverschluss) geben.
  2. Die Gewürze und die in Scheiben geschnittene Limette (diese vorher heiß waschen und trockenreiben) dazwischen stecken. Mit dem Korn übergießen und mehrere Tage ziehen lassen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Ein leckeres, belebendes Heißgetränk mit Kluntje Kandis, einigen Gewürzen, Limetten und Korn. Ein orginineller »Schuss« für kalte Abende!
Küstennebel (Kluntje in Korn)

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren