Kürbis-Orangen-Brotaufstrich (Mikrowelle)

mit Gelier Zucker 3plus1

Kürbis-Orangen-Brotaufstrich (Mikrowelle)

Zutaten

Ergibt 440 ml

  • 250 g Kürbisfleisch
  • 125 g Orangenfruchtfleisch und -saft
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
  • 1 Messerspitze gemahlene Gewürznelken
  • 125 g Südzucker Gelier Zucker 3plus1

Zubereitung

Für die Mikrowelle

Den Kürbis schälen, entkernen und das Fruchtfleisch kalt abspülen. Mit der Gemüseraspel fein raspeln. Die Orangen heiß abwaschen, trockenreiben, schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen. Das Orangenfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Saft, den Kürbisraspeln, den Gewürzen und dem Gelier Zucker 3plus1 vermischt ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Dann offen bei voller Leistung in der Mikrowelle erhitzen.

Mikrowelle: 600 Watt = ca. 8-9 Minuten

Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Den Kürbis-Orangen-Brotaufstrich haben Sie im Nu in der Mikrowelle hergestellt! Der Aufstrich ist extra fruchtig - und nicht zu süß!
Kürbis-Orangen-Brotaufstrich (Mikrowelle) mit Gelier Zucker 3plus1

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren