Kleine Vanille-Charlotten

Kleine Vanille-Charlotten

Zutaten

Für 4 Stück

Für die gefüllten Pfannkuchen:

  • 2 Eier (Größe M)
  • 120 g Mehl (Type 405)
  • 160 ml Milch
  • 50 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 2-3 EL Butterschmalz
  • 4 EL Konfitüre, z. B. Himbeer-Schwarze Johannisbeer-Konfitüre

Für die Füllung:

  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 200 g Joghurt
  • 50 g Südzucker Arometti Fein Zucker mit Vanille-Geschmack (ca. 12 Tetraeder)
  • 200 ml süße Sahne

Für die Garnitur:

  • 1 Mango
  • 3 Tetraeder Südzucker Arometti Fein Zucker mit Vanille-Geschmack

Außerdem:

  • Handrührgerät und Rührschüssel bzw. Küchenmaschine
  • beschichtete Pfanne mit 24 cm Ø
  • kleine Schöpfkelle
  • Frischhaltefolie
  • 4 Schälchen mit ca. 12 cm Ø und 5 cm Höhe

Zubereitung

  1. Eier, Mehl, Milch und Feinsten Back Zucker zu einem glatten Teig verrühren. 1 TL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Eine Schöpfkelle (ca. 60 ml) voll Pfannkuchenteig eingießen, Pfannkuchen bei mittlerer Hitze goldbraun backen und auf einem Teller abkühlen lassen. Der Teig ergibt 5-6 Pfannkuchen. Pfannkuchen mit Konfitüre bestreichen, so eng wie möglich einrollen und kalt stellen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Joghurt mit dem Inhalt der Arometti-Tetraeder verrühren. Gelatine ausdrücken, diese mit 3 EL Sahne in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Die restliche Sahne steif schlagen. 3 EL Joghurt mit der Gelatine-Sahne-Mischung verrühren, alles in eine Schüssel füllen und restlichen Joghurt unterrühren. Anschließend die geschlagene Sahne unter die Joghurtmasse ziehen.
  3. Schälchen mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie auskleiden. Pfannkuchenrollen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Schälchen mit den Pfannkuchenscheiben auslegen, mit der Joghurt-Sahne-Creme füllen und die Creme glattstreichen. Schälchen mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  4. Die Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Kern schneiden, dieses in dünne Spalten schneiden und mit dem Inhalt der Arometti-Tetraeder bestreuen. Vanille-Charlotten vorsichtig auf Teller stürzen, Folie abziehen und die Vanille-Charlotten mit den Mangospalten servieren.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Ein kleiner Hingucker: diese Sahne-Joghurt-Speise schmeckt wunderbar nach fruchtiger Konfitüre und bereichert jedes Buffet.
Kleine Vanille-Charlotten 4 5 1

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren