Kiwi-Minze-Püree

Kiwi-Minze-Püree

Zutaten

  • 500 g Kiwis
  • 50 g Südzucker Feinster Zucker
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone
  • 1-2 EL gehackte, frische Minze oder Zitronenmelisse

Außerdem:

  • Gläser mit Schraubdeckel oder Flasche mit Verschluss
  • hoher Mixbecher
  • Pürierstab

Zubereitung

  1. Die Kiwis schälen, in kleine Stücke schneiden, in den Mixbecher geben und mit dem Feinsten Zucker bestreuen. Die abgeriebene Zitronenschale, den Saft der Zitrone und die fein gehackte Minze zufügen und alles pürieren.
  2. Das Kiwi-Minze-Püree abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Das Kiwi-Minze-Püree schmeckt als Früchte-Milch-Shake oder gemischt mit Mineralwasser. Außerdem passt es wunderbar als Fruchtsoße zu Desserts!
Kiwi-Minze-Püree

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren