Herzige Cake-Pops

Herzige Cake-Pops

Zutaten

Für 20-30 herzige Cake-Pops

  • 125 g weiche Butter
  • 80 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 110 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Milch
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Südzucker Puderzucker
  • 250 g weiße Kuvertüre
  • 250 g dunkle Kuvertüre

Außerdem

  • Cake-Pop Sticks
  • Zuckerperlen und Zuckerherzen

Zubereitung

  1. Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Butter cremig rühren. Feinster Back Zucker und Prise Salz hinzugeben und weitere fünf Minuten schaumig schlagen.
  3. Eier nacheinander hinzugeben, dazwischen jeweils gut verrühren.
  4. Mehl mit Puddingpulver und Backpulver vermischen.
  5. Die Hälfte der Mehlmischung zusammen mit der Milch zur Buttermischung geben und unterrühren. Dann den zweiten Teil des Mehls hinzugeben.
  6. Teig in eine gefettete Kastenform füllen und glattstreichen. Im heißen Ofen für 45-50 Minuten backen.
  7. Vollständig abkühlen lassen, dann zu feinen Krümeln zerbröseln.
  8. Mit dem Frischkäse und dem Puderzucker verkneten, sodass eine formbare Masse entsteht.
  9. Nun Herzen formen und diese für einige Minuten kaltstellen.
  10. Die Schokolade vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen. Einen Cake-Pop Stick an einem Ende in etwas Schokolade tauchen und diesen in eins der Herzen stecken.
    Mit allen restlichen Herzen entsprechend verfahren.
  11. Zehn Minuten abkühlen lassen, sodass die Schokolade fest wird, dann das komplette Herz in die Schokolade tauchen.
  12. Kurz abtropfen lassen, mit Zuckerperlen und -herzen verzieren und anschließend auf einem Backpapier fest werden lassen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Als Mitbringsel, Deko für eine Party, Hochzeit, Kindergeburtstag... die Einsatzmöglichkeiten dieser tollen Cake-Pops sind endlos und lassen alle Herzen höher schlagen!
Herzige Cake-Pops 4.5 5 5

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren