Heidelbeer-Grappa-Likör

Heidelbeer-Grappa-Likör

Zutaten

Für ca. 2 Liter

  • 400 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 200 g Südzucker Brauner Kandis
  • 2 unbehandelte naturreine Limetten
  • 1 Liter Grappa

Außerdem:

  • ein ca. 2-Liter-Vorratsglas
  • ein Tee-Siebbeutel aus Stoff oder ein Passiertuch

Zubereitung

  1. Die Heidelbeeren vorsichtig waschen und abtropfen lassen, die Stielchen und Blättchen entfernen.
  2. Dann die Heidelbeeren in ein großes verschließbares Vorratsglas geben und den Braunen Kandis darüber streuen.
  3. Die Limonen heiß waschen, trockenreiben und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Die Limonenscheiben unter die Heidelbeeren mischen und alles ca. 1 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.
  4. Mit dem Grappa vermischen, das Glas schließen und bei Zimmerwärme auf die Fensterbank stellen. 2-3 Wochen stehen lassen. Zwischendurch mehrmals durchschütteln oder umrühren, damit der Kandis sich vollständig auflösen kann.
  5. Den Likör durch ein sehr feines Sieb oder Passiertuch filtern, in Flaschen oder Glaskaraffen (mit Glasstopfen) füllen und bis zur Verwendung dunkel aufbewahren.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Etwas ganz Besonderes für Sie und ein tolles Mitbringsel für Ihre Freunde: selbstgemachter Heidelbeer-Grappa-Likör! 
Heidelbeer-Grappa-Likör

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

farfalle73

farfalle73

Kommentar vom 14.01.2017 16:49

Da ich Heidelbeergrappa aus Südtirol kenne, hier aber nicht bekomme, werde ich dieses Rezept jetzt ausprobieren. Sobald der Likör fertig ist, lasse ich euch wissen, wie er mir schmeckt.

Das könnte Sie auch interessieren