Aprikosen-Mandel-Kuchen

Aprikosen-Mandel-Kuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 200 g kalte Butter

Für die Füllung:

  • 200 g süße Sahne
  • 125 g Südzucker Puder Zucker
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 große Dose Aprikosenhälften (ca. 460 g Abtropfgewicht)
  • ca. 20 ganze, geschälte Mandeln

Sonstige Zutaten:

  • etwas Mehl zum Ausrollen des Teiges
  • etwas weiche Butter zum Einfetten der Form

Außerdem:

  • Mehlsieb, Springform (Durchmesser 28 cm)

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben, den Feinsten Back Zucker, das Salz und das Ei in eine Vertiefung in der Mitte des Mehles geben und die Butter in Stückchen darüber verteilen. Alles möglichst schnell mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten, diesen in Folie gewickelt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Die Springform einfetten und den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Fläche etwas größer als den Springformboden ausrollen (sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl mit der Hand unterkneten) und die vorbereitete Form damit auslegen, den Teig am Rand etwa 1-2 cm nach oben drücken.
  4. Die Sahne mit dem Puder Zucker, den gemahlenen Mandeln und dem Ei verrühren, alles auf dem Mürbeteigboden verteilen. Die Aprikosenhälften abtropfen lassen und mit der Schnittfläche nach oben kreisförmig auf der Mandel-Sahne-Masse auslegen. Jeweils eine ganze geschälte Mandel in jede Aprikosenhälfte legen.
  5. Den Kuchen auf der zweiten Schiene von unten bei 180 °C Ober- und Unterhitze 40-45 Minuten backen.
Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Zum Kaffee, als Nachtisch oder als Geburtstagskuchen: der Aprikosen-Mandel-Kuchen ist bei jedem Anlass ein Erlebnis!
Aprikosen-Mandel-Kuchen 4.5 5 2

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

juliablatt

juliablatt

Kommentar vom 12.04.2017 15:06

Einer meiner liebsten Kuchen. Die Kombination aus Mandel und Aprikose ist einfach toll. Manchmal gebe ich einen klitzekleinen Hauch Rosmarin dazu. Einfach ein paar Nadeln abzupfen und obendrauf geben.

Das könnte Sie auch interessieren