Amaretti-Semifreddo mit Marzipan

Amaretti-Semifreddo mit Marzipan

Zutaten

  • 180 g Marzipan
  • 50 ml Wasser
  • 100 g Südzucker Feinster Back Zucker
  • 250 ml Schlagsahne, steif geschlagen
  • 50 g Amaretti
  • 3 Eigelb
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma

 

Zubereitung

  1. Die Marzipanmasse ausrollen und dann so zuschneiden, dass sie später in die Kastenform passt.
  2. Wasser und Feinster Back Zucker in einem Topf aufkochen und köcheln lassen, bis der Zucker aufgelöst und die Flüssigkeit sirupartig ist.
  3. Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Handmixer aufschlagen und langsam den lauwarmen Zuckersirup einfließen lassen. Rühren bis die Masse cremig ist.
  4. Die Amaretti in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zu bröseln schlagen.
  5. Die steife Schlagsahne und das Bittermandelaroma mit einem Teigschaber unter die Eimasse heben, zuletzt auch die Amaretti dazu geben.
  6. Die Hälfte der Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform geben und für 20 min anfrieren lassen.
  7. Anschließend das Marzipanstück in die Form legen und die zweite Hälfte der Masse darauf geben.
  8. Im Tiefkühler mindestens 6 Stunden gefrieren lassen und vorm Verzehr ein paar Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen.

 

Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Dieses feine Dessert ist schnell zubereitet und verzaubert jedes Essen in ein Festtagsmenü.
Amaretti-Semifreddo mit Marzipan 2.5 5 3

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

juliablatt

juliablatt

Kommentar vom 12.04.2017 15:12

Ein wunderbares Dessert, welches sich gut vorbereiten lässt. Dazu gibt es bei uns flambierte Orangenfilets

Das könnte Sie auch interessieren