Gelier Zucker 2plus1

Gelier Zucker 2plus1

Gelier Zucker 2plus1 ist bei fruchtigen Brotaufstrichen in seinem Element. Hier werden zwei Teile Obst mit einem Teil Gelierzucker verarbeitet, für 1 kg Früchte werden also 0,5 kg Gelierzucker (entspricht einem Päckchen) verwendet. Der Gelier Zucker 2plus1 enthält neben Zucker, Fruchtpektin und Citronensäure den Konservierungsstoff Sorbinsäure. Bei nur 4 Minuten Kochzeit bringt der Gelier Zucker 2plus1 den Geschmack der Früchte sehr intensiv zur Geltung.

Zubereitungsanleitung:

Fruchtige Brotaufstriche

1 kg süße, reife Früchte abwiegen und waschen
Stiele, Steine, Schalen entfernen, pürieren
Püree mit dem ganzen Paket (500g) verrühren

Etwas Besonderes: mit Fruchtstückchen
Vorbereitetes Obst ½ pürieren, ½ sehr klein schneiden, mit dem Gelierzucker vermischt mindestens 3 Stunden ziehen lassen (ggf. über Nacht)

Zubereitung aus Fruchtsaft
Früchte (ungesüßt) heißentsaften und Saft abkühlen lassen
750 ml kalten Saft mit dem ganzen Paket vermischen

Kochvorgang

Kochgut in einen Topf geben, der höchstens zur Hälfte gefüllt sein soll (verhindert Überkochen)
Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis das gesamte Kochgut kräftig sprudelt.


Jetzt beginnt die Kochzeit!
4 Minuten unter Weiterrühren sprudelnd kochen lassen
Heiß ausgespülte Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort mit Schraubdeckel fest verschließen.

Zutaten:

Zucker, Geliermittel Pektine, Säuerungsmittel Citronensäure, Konservierungsmittel Sorbinsäure (Pektine auf pflanzlicher Basis)

Lagerung:

Vor Feuchtigkeit und Wärme schützen.

Zur Übersicht Im Shop bestellen

Das könnte Sie auch interessieren