Frucht Zucker

Frucht Zucker

Fruchtzucker, oder auch Fructose genannt, ist als natürliches Kohlenhydrat in vielen Früchten enthalten und kann auf verschiedene Weise gewonnen werden. Die Herstellung des Frucht Zuckers erfolgt auf Basis der Zuckerrübe bzw. aus der darin enthaltenen Saccharose. Der Fruchtzucker bringt ganz spezielle Eigenschaften mit sich: Er hat eine um ca. ein Drittel höhere Süßkraft als normaler Haushaltszucker und ist schneller löslich als dieser und daher auch für kalte Speisen und Getränke gut geeignet. Außerdem verstärkt er den natürlichen Geschmack von Früchten. Entsprechend wird Frucht Zucker gerne bei der Zubereitung von fruchtigen Desserts und Obstsalaten, von Erfrischungsgetränken mit Fruchtgeschmack oder auch von Eiscreme und anderen Milcherzeugnissen verwendet. Nicht zuletzt ist Fruchtzucker auch eine häufig verwendete Alternative für diejenigen Verbraucher, die sich im Rahmen ihrer Ernährung bewusst gegen die Verwendung von regulärem Haushaltszucker (Saccharose) entschieden haben. Nur auf eines sollten Sie beim Verwenden von Frucht Zucker achten: Er bräunt schneller als regulärer Haushaltszucker.

Zur Übersicht Händler suchen

Das könnte Sie auch interessieren